how to develop free website

Das war der Burgball 2019

Wir bedanken uns für Ihren Besuch und freuen uns schon auf ein Wiedersehen beim Burgball 2020

60. Burgball: 24. Jänner 2020

Ein Ball mit Tradition

Die ersten öffentlichen Bälle, der 1751 gegründeten Theresianischen Militärakademie, fanden bereits im ausgehenden 19. Jahrhundert statt.

In den 1920 Jahren des vorigen Jahrhunderts luden die Offiziersanwärter regelmäßig zu Ballveranstaltungen in die Sophiensäle in Wien.

Nach den massiven Zerstörungen im Zuge des 2. Weltkrieges, konnte 1958 die Offiziersausbildung an der ältesten Militärakademie der Welt in Wiener Neustadt wieder aufgenommen werden.

Der erste Ball der neu entstandenen Militärakademie fand am 17. Februar 1960 in der wieder aufgebauten und originalgetreu restaurierten Burg statt. Seitdem wird jedes Jahr Ende Jänner der Burgball als Höhepunkt des Wiener Neustädter Ballgeschehens veranstaltet.

Theresianische Militärakademie, Wiener Neustadt

Die Organisation und Gestaltung dieses Großevents erfolgt durch ein Personenkomitee des Ausmusterungsjahrgangs sowie unter Mitwirkung vieler Kaderangehöriger.

Theresianische Militärakademie
TherMilAk

Burgplatz 1
2700 Wiener Neustadt